• AMAQO Dichtungstechnik GmbH - Dichtungen
  • AMAQO Dichtungstechnik GmbH - Dichtungen
  • AMAQO Dichtungstechnik GmbH - Dichtungen
  • AMAQO Dichtungstechnik GmbH - Dichtungen

Informationen zu PTFE-Dichtungen

AMAQO Dichtungstechnik GmbH

Kurzübersicht:

Sie befinden sich hier: Startseite » PTFE-Dichtungen

PTFE-Dichtungen – extrem vielfältige chemische Beständigkeit

Extrem vielfältige chemische Beständigkeit (PTFE wird nur von geschmolzenen Alkalimetallen und Flourgas angegriffen), mit ausgezeichneter Anti-Haft- und dielektrischen Eigenschaften (d.h. guter elektrischer Isolator). Der Werkstoff ist sehr gut fließfähig, d.h. er passt sich gut an Oberflächenungenauigkeiten von Flanschen an. PTFE ist einfach zu handhaben, aber anfällig bei Strahlungsbelastungen.

Modifiziertes PTFE


Extrem gute chemische Beständigkeit, verbunden mit hoher Kompressibilität und deutlich verbesserten Kaltfluss- und Kriecheigenschaften. Eine Vielzahl von Modifizierungsmöglichkeiten, Füllstoffen und Kombinationen ermöglichen ein großes Spektrum von Einsatzmöglichkeiten verschiedener Typen (z.B. expandiertes PTFE, gefülltes PTFE und biaxal gerecktes PTFE).

PTFE (normal)


Diese Flachdichtungen aus reinem PTFE, mit minimalem Herstellungsaufwand gefertigt, haben ein extrem großes Spektrum an chemischer Beständigkeit, jedoch gibt es Probleme mit Kaltfluss- und Kriecheigenschaften unter Druck. Hergestellt oft durch Schälen eines Blockes oder durch Spritzgiessen.

PTFE-Dichtungen
AMAQO – Ihr Partner wenn´s dicht sein soll!

AMAQO Dichtungstechnik GmbH - Flachdichtungen