• Bei uns fallen Dichtungen nicht vom Himmel.

    Wir besitzen DAS technische Know – how!

    AMAQO Dichtungstechnik GmbH - Dichtungen

AMAQO Dichtungstechnik. Dafür stehen wir:


Wir haben die richtige Dichtung!

Mit ihrer Rolle als Schlüsselkomponenten sind Dichtungslösungen in jeder Anlage von großer Bedeutung. Sie schützen Prozessmedien vor externen Einflüssen, Kontamination und tragen zur Reduktion von Emissionen bei. Dadurch verbessern diese die Prozeßstabilitat, Verfügbarkeit und die Betriebseffizienz der Anlage.

Mit einer sehr umfangreichen Palette hochwertiger Flachdichtungen von faser- und kautschukbasierten Typen bis hin zu Graphit- und Metalldichtungen sowie entsprechenden Zubehör können Sie sich darauf verlassen, das AMAQO die richtige Dichtungslösung für jede Ihrer gewünschten Anwendung liefern kann.

AMAQO Dichtungstechnik GmbH


Beste Qualität – Sicherheit für unsere Kunden

Alle im Hause AMAQO zur Verarbeitung kommenden Produkte, unterliegen einer strengen Qualitätskontrolle. Es kommen daher nur europäische Markenprodukte führender Hersteller zum Einsatz. Grundsätzlich verfügen spezielle Produkte, wenn erforderlich, über umfangreiche Zulassungen wie DVGW, KTW, HTB, BAM, FDA sowie TA-Luft. Dies alles wie gewohnt bei höchster Qualität, jedoch zu einem außergewöhnlich günstigem Preis. Unser anspruchsvolles Qualitätsmanagement, beginnend mit der Wareneingangskontrolle, über Erstprüfung, statische Produktionsprozessüberwachung und schließlich die Endkontrolle, geben unseren Kunden höchste Sicherheit.



WEICHSTOFF
DICHTUNGEN

Weichstoffdichtungen – Dichtungen für ebene Flächen

 

Weichstoffdichtungen sind Dichtungen für ebene Flächen, die durch äußere Kräfte angepresst werden. Sie finden verbreitet Anwendung in allen Bereichen der Technik für Flüssigkeit und Gas, bei hoher und tiefer Temperatur sowie stationärem und pulsierendem Druck.

Entsprechend vielgestaltig sind die Ausführungsformen, eingesetzte Werkstoffe und Werkstoffkombinationen.

Zu den Weichstoffen zählen Papier, Pappe, Gummi, Kunst-und Faserstoffe, Graphit und PTFE.

Metalldichtungen für höhere Beanspruchungen



Massive Metalldichtungen aus unterschiedlichen Werkstoffen (Stahl, Nickel, nichtrostende Stähle, Titan, Inconel) werden eingesetzt, wenn höhere thermische und chemische Beanspruchungen vorliegen.

Sie erfordern hohe Schraubenkräfte und  stabile Flansche. Metalldichtngen finden Anwendung in Raffinerien, Kraftwerken, Rohrleitungsbau, Armaturen sowie in chemischen Anlagen.



METALL
DICHTUNGEN