PTFE-Dichtungen

PTFE-Dichtungen – extrem vielfältige chemische Beständigkeit

Extrem vielfältige chemische Beständigkeit (PTFE wird nur von geschmolzenen Alkalimetallen ud Flourgas angegriffen), mit ausgezeichneter Anti-Haft- und dielektrischen Eigenschaften (d.h. guter elektrischer Isolator). Der Werkstoff ist sehr gut fließfähig, d.h. er passt sich gut an Oberflächenungenauigkeiten von Flanschen an. PTFE ist einfach zu handhaben, aber anfällig bei Strahlungsbelastungen.

 

Modifiziertes PTFE
Extrem gute chemische Beständigkeit, verbunden mit hoher Kompressibilität und deutlich verbesserten Kaltfluss- und Kriecheigenschaften. Eine Vielzahl von Modifizierungsmöglichkeiten, Füllstoffen und Kombinationen ermöglichen ein großes Spektrum von Einsatzmöglichkeiten verschiedener Typen (z.B. expandiertes PTFE, gefülltes PTFE und biaxal gerecktes PTFE).

 

PTFE (normal)
Diese Flachdichtungen aus reinem PTFE, mit minimalem Herstellungsaufwand gefertigt, haben ein extrem großes Spektrum an chemischer Beständigkeit, jedoch gibt es Probleme mit Kaltfluss- und Kriecheigenschaften unter Druck. Hergestellt oft durch Schälen eines Blockes oder durch Spritzgiessen.

 

BELPAFLON PL
Diese Platte wird aus 100% expandiertes PTFE mit multidirektionaler Orientierung der Fasern hergestellt. Es ist ein sehr weiches Material mit hoher Elastizität und Anpassungsfähigkeit. Es wird zur Abdichtung unebener und beschädigter Flanschverbindungen eingesetzt. BELPAFLON PL hat die universelle chemische Beständigkeit und die lange Lebensdauer von PTFE sowie FDA-Zulassung.
 
 
 BELPAFLON PL
 
 
 
 
 
 
BELPAFLON PL 9000 LC
PTFE- Dichtungsplatte mit einem Zusatz von speziellen Partikeln, um Kriechverformung und Kaltfluss zu verhindern. Dichtungsmaterial mit einer ausgezeichneten chemischen Beständigkeit, einschließlich gegen Säuren und Laugen in hohen Konzentrationen (Natriumhydroxid, Schwefelsäure, Salpetersäure, Chlorwasserstoff, Kaliumhydroxid). Es ist besonders für Anwendungen, in denen  chemische Angriffe, hoher Druck und Temperatur gleichzeitig herrschen, geeignet. 
 
 
 BELPAFLON PL 9000 LC
 
 
 
 
 
 
BELPAFLON PL 9005 LC
PTFE- Dichtungsplatte mit einem Zusatz von speziellen Partikeln, um Kriechverformung und Kaltfluss zu verhindern. Dichtungsmaterial mit  ausgezeichneter, chemischer Beständigkeit, gegen aggressive Medien und besonders dort, wo hohe Temperaturen und Druck im chemischen Bereich zu finden sind.
PL-9005-LC ist nicht alternd und entzündbar, leicht zu verarbeiten, sowie vereinfacht die Anti-Haft- Beschichtung die Montage und Demontage.  Erfüllt die FDA und ist zertifiziert nach BAM (200 ºC, 25 Bar).
 
PL-9005-LC ist eine hochwertige Dichtungsplatte, mit verbesserten Eigenschaften gegenüber traditionellen PTFE-Materialien. Belpaflon PL-9005-LC wurde unter anderem für die pharmazeutische, chemische und petrochemische Industrie und Papierindustrie  entwickelt,  wo hochkonzentrierte Säuren und Laugen wie z. B.  Natriumhydroxid, Schwefelsäure, Salpetersäure, Wasserstoffchlorverbindung, Kaliumhydroxid sowie Gase, Wasser, Dampf und Lösungsmittel zu finden sind.
 
BELPAFLON PL 9005 LC 
 
 
 
 
 
 
BELPAFLON PL 9006 LC
PTFE-Platte mit einem Zusatz von speziellen Partikeln, um die Kriechverformungsbeständigkeit zu erhöhen und mit hoher Druckfestigkeit, speziell für den Einsatz, wo geringe Schraubenkräfte herrschen (Glas Flansche).  Dichtungsmaterial mit einer ausgezeichneten chemischen Beständigkeit, einschließlich Säuren und Laugen mit hohen Konzentrationen (Natriumhydroxid, Schwefelsäure, Salpetersäure, Chlorwasserstoff, Kaliumhydroxid).
Nicht brennbar und keine Alterung. Speziell für Glas- Kunststoff- und Biokeramische Flansche empfohlen.
 
 BELPAFLON PL 9006